Altmark BBQ
Fleisch Rezept Rind Steak

Outside Skirt mit glasierten Möhren

Outside Skirt mit glasierten Möhren und Smoked Habanero

(Enthält Werbung*) Ein eher unbekannter Cut. Hierzulande ist das Outside Skirt unter dem Begriff Saumfleisch oder Kronfleisch bekannt. Es landet denn zumeist im Suppentopf oder wird anderweitig weiterverarbeitet. Eine gute Qualität vorausgesetzt, kann man es jedoch wunderbar zum Grillen verwenden.

Das gute Stück wird aus dem Rippenbogen geschnitten und besitzt einen hohen Anteil an feinen, intramuskulären Fettadern, so dass wir es hier mit einem intensiven Fleischgeschmack zu tun haben.

Zutaten:
Zubereitung:

Da das Skirtsteak häufig recht lang ist, bietet es sich zunächst erstmal an, es zu teilen. Aufgrund seiner geringen Dicke ist direktes Grillen bei starker Hitze ohne anschließendes indirektes Nachgaren möglich. Auf diese Art und Weise zubereitet wird das Skirt medium rare, also genau so wie ich es mag. Wer es etwas mehr durch mag, kann es natürlich auch noch indirekt ein wenig nachgaren lassen.

Die Möhren etwas vorkochen, wer weniger Biss mag, ansonsten gleich in einer Pfanne mit etwas Salz und Pfeffer in der Butter schwenken. Nach ein paar Minuten die Erdnüsse dazugeben, und nach ein paar weiteren Minuten Ahornsirup nach Belieben. Hier müsst ihr selbst entscheiden wieviel. Meine Möhren schwimmen zwar nicht darin, aber ca. 4 EL sind es schon, die ich über die Möhren gebe. Den Ahornsirup nun anziehen lassen und die Möhren bis zur gewünschten Festigkeit in der Pfanne lassen. Anrichten und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Das lediglich vorab mit Salz gewürzte Skirt auf den sehr heißen Grill, die Sizzle-Zone oder wo immer ihr eure Steaks grillt geben. Von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen. Dann dürfte es medium rare sein. Das Steak dann noch ein wenig ruhen lassen, ansschneiden und mit Smoked Habanero(*) von Puszta Peppers bestreuen. Wunderbare Kombination: Saftiges, intensives Fleischarome und eine leicht rauchige, scharfe Würze. Die Süße der glasierten Möhren passt wunderbar als Ergänzung und Kontrapunkt!

Skirtsteak aufgeschnitten mir Smoked Habanero gewürzt

(*) Die im Beitrag beworbenen Produkte sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Fleischpralinen – Pork Belly Burnt Ends

Waldemar

Iberico Secreto 100% de bellota

Waldemar

Tandoori-Huhn von der Rotisserie

Waldemar

Hinterlasse einen Kommentar

* Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzbestimmungen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

BBQ Blog - Grillen - Food Lover - Dutch Oven - Räuchern - Wursten - Genießen - Bewusst leben - Essen und Reisen

Diese Webseite benutzt Cookies, um dir den Besuch hier zu erleichtern. Ist ok! Mehr lesen