Asiatisch Rezept Snack Vegetarisch

Geröstete Kichererbsen vom Grill

geröstete Kichererbsen

(Werbung) Wenn man zeitweise auf Chips und Co. verzichtet, dann muss man sich was einfallen lassen für lange Netflix-Abende. Bei mir erfolgt nun nicht mehr der Griff in die Chipstüte, sondern in die Schüssel mit gerösteten Kichererbsen. Dabei kann man sich auch noch seine Geschmacksrichtung nach Lust und Laune selbst zusammenstellen. Geröstete Kichererbsen sind daher mehr als nur eine Alternative zu Chips, und vor allem deutlich kalorienärmer.

geröstete Kichererbsen

Natürlich geht das auch im Backofen, aber auf dem Grill macht das doch viel mehr Spaß. Wenn man dann auch noch eine tolle Edelstahl-Plancha von BBQ-Toro besitzt, dann purzeln die kleinen Dinger auch nicht beim Wenden durch die Gegend.

geröstete Kichererbsen

Die Zubereitung ist schnell erklärt. Ihr braucht Kichererbsen aus dem Glas oder der Dose. Diese werden in ein Sieb geschüttet, abgespült und anschließend mit einem Küchentuch trocken getupft. Der Grill wird auf ca. 190 Grad vorgeheizt. Die Kichererbsen kommen im indirekten Bereich gut verteilt auf die Plancha und bleiben dort für ca. 30-40 Minuten. Nach der Hälfte der Zeit werden sie einmal gewendet. Wenn sie Farbe angenommen haben und trocken sind, sind sie fertig. So schnell hat man geröstete Kichererbsen.

geröstete Kichererbsen von der Plancha

Jetzt geht es noch ans Würzen. Ich habe mich für ein indisches Aroma entschieden: Kurkuma, Ingwerpulver, getrocknete Minzeblätter und der Saft einer Limette. Hierbei sind eurer Fantasie und eurem Geschmack jedoch keine Grenzen gesetzt. Ob scharfe Varianten mit Chili oder süß mit Honig oder Zimt und Zucker oder…

Probiert euch aus. Auf jeden Fall sind geröstete Kichererbsen ein gesunder Knabberspaß, den man leicht und schnell zubereiten kann. Dem nächsten Serien-Marathon bei Netflix steht damit nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Nachmachen!

(*) Die im Beitrag beworbenen Produkte sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Wildschweinkeule aus dem Dutch Oven

Waldemar

Flammlachs – Gedanken zum Lachs

Waldemar

Iberico Schweinebäckchen Asia Style

Waldemar

Hinterlasse einen Kommentar

* Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzbestimmungen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

BBQ Blog - Grillen - Food Lover - Asiatisches BBQ - Dutch Oven - Räuchern - Wursten - Genießen - Grill Fusion - Bewusst leben - Essen und Reisen

Diese Webseite benutzt Cookies, um dir den Besuch hier zu erleichtern. Ist ok! Mehr lesen