Asiatisch Fleisch Huhn Rezept Saucen und Dips Snack

Chinesische Hähnchen Nuggets (Lemon Chicken)

Chinesische Hähnchen Nuggets

Werbung | Irgendwie bin ich zur Zeit auf dem Hähnchen-Trip. So habe ich erst letztens das Rezept für ein asiatisches Dosenhähnchen eingestellt, und heute geht es schon wieder mit Hähnchen weiter. Das liegt zum einen daran, das diese chinesischen Hähnchen Nuggets unglaublich gut sind. Zum anderen sicherlich auch daran, dass ich aktuell noch wunderbare Qualität an Huhn von Biohaehnchen.de habe.

Hähnchenbrust

Wer schon mal in USA in einem chinesichen Restaurant war, oder sich etwas beim Chinesen zum Liefern bestellt hat, dem wird dieses Gericht unter dem Namen “Lemon Chicken” bestimmt schon aufgefallen sein. Diese Zitronen Hähnchen Nuggets machen ihrem Namen auch wirklich alle Ehre, und die Säure explodiert förmlich im Mund. Keine Sorge, das Ganze ist gut essbar, da ich im Vergleich mit anderen Rezepten den Anteil der Säure etwas heruntergefahren habe, so dass unsere deutschen Geschmacksknospen nicht vollends verrückt spielen.

Zitronen für Lemon Chicken

Erstmal Frittieren

Nachdem die Hähnchenbrüste in dünne Streifen geschnitten wurden, geht es als ersten Schritt ans Frittieren. Meine Fritteuse habe ich dafür schon lange nicht mehr ausgepackt, sondern ich liebe es den Raketenofen* anzuschmeißen und im Wok zu frittieren. Außer Eiern und Salz bekommen die Hähnchen Nuggets noch Panko Mehl* mit auf den Weg, das für mich inzwischen unverzichtbar in der Küche geworden ist. Da wir recht dünne Streifen von der Hähnchenbrust verwenden, brauchen diese auch nicht lange beim Frittieren. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen und es geht zum nächsten Schritt.

Chinesische Hähnchen Nuggets

Hähnchen Nuggets frittieren

Die Zitronen-Glasur/Sauce

Die Glasur bereitet ihr am besten schon vor dem Frittieren vor und schmeckt sie ab. Das betrifft vor allem das Verhältnis von Säure und Süße, sowie die gewünschte Schärfe. Das Lemon Chicken sollte seinem Namen aber schon alle Ehre machen, dass heißt es muss tatsächlich ordentlich zitronenlastig sein, aber so, dass die anderen Aromen sich nach dem Säurekick auch noch sanft entfalten können.

Mit Ausnahme der Limettenzesten, dem Honig und der Maisstärke werden die anderen Zutaten in einem Topf aufgekocht, so dass der Zucker sich auflöst. Das geht natürlich auch auf dem Grill oder dem Seitenbrenner eures Grills. Ihr könnt euren guten Imker-Honig gerne auch schon mitkochen, die Süße bleibt erhalten, aber die Aromastoffe werden dadurch zerstört, und das wollen wir doch eigentlich nicht. Zum Ende des Aufkochens einen Esslöffel Maisstärke mit zwei Esslöffel Wasser vermischt hinzugeben und eindicken, von der Platte nehmen. Jetzt fehlt nur noch der Honig, den ihr je nach noch gewünschter Süße hinzugeben könnt. Und natürlich die Limettenzesten. Behaltet einen Teil der Limettenzesten, denn die machen sich sehr gut um sie vor dem Servieren über eure Hähnchen Nuggets zu streuen. Die Glasur sollte so dickflüssig sein, dass sie langsam vom Löffel läuft.

Chinesische Hähnchen Nuggets

Das Finale

Die Hähnchen Nuggets sind frittiert, die Glasur ist fertig, jetzt wird gepanscht. Dazu müsst ihr die Nuggets vorsichtig in die Glasur eintauchen und vollends damit bedecken lassen. Anschließend legt ihr sie sogleich auf den Servierteller. Das macht ihr am besten ein Nugget nach dem anderen. Nicht zuviel Glasur nehmen, denn die Nuggets sollen nicht auf dem Teller darin schwimmen, sondern nur von allen Seiten bedeckt sein. Ich hatte nur einen Teil der Hähnchen Nuggets glasiert und die restliche Sauce zum Dippen der Nuggets oder von Beilagen belassen. Bestreut eure Nuggets noch mit den übrigen Limettenzesten und ein wenig Sesam und genießt die Geschmacksexplosion.

Chinesische Hähnchen Nuggets

Beilagen gefällig?

Nur die Nuggets naschen reicht schon, aber ihr könnt zum Beispiel auch Reis dazu machen. Dann würde ich noch mehr von der Glasur bzw. Sauce herstellen. Angesichts der Zucchini-Schwämme gab es bei mir keinen reis, aber Zucchini-Würfel mit Sojasauce, Sesamöl, etwas Honig und 5-Gewürz-Pulver. Außerdem noch Spitzpaprika und Gurke ganz spartanisch nur mit Austernsauce und Koriandergrün. Beides zubereitet im indirekten Bereich des Gas-Grills auf Gusseisen-Pfännchen*. Probiert euch aus oder holt euch Anregungen bei meinen anderen asiatischen Rezepten!

Chinesische Hähnchen Nuggets (Lemon Chicken)

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 Eier
  • Panko Mehl
  • Salz
  • Limettenzesten einer 1/2 Limette
  • Sesam
  • Öl zum Frittieren
    Für die Zitronen-Glasur
  • Saft von 3 frisch gepressten Zitronen
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/4-1 TL Chili-Flocken, je nach Sorte und gewünschter Schärfe
  • Limettenzesten von einer 1/2 Limette
  • 1 EL Maisstärke und 2 EL Wasser zum Andicken
  1. Für die Glasur alle Zutaten bis auf Honig, Limettenzesten und Maisstärke mit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen bis der Zucker sich vollends aufgelöst hat.
  2. Dann die Maisstärke-Paste hinzufügen und die Glasur eindicken lassen. Sie sollte nur noch langsam vom Löffel ablaufen, eventuell mehr Maisstärke-Paste nehmen.
  3. Vom Herd oder Grill nehmen und mit dem Honig den gewünschten Ausgleich zur Säure der Zitronen schaffen, aber die Säure deutlich im Vordergrund belassen. Dann noch die Hälfte der Limettenzesten unterrühren, beiseite stellen und zur weiteren Verwendung etwas abkühlen lassen.
  4. Die Hähnchenbrüste in dünne, mundgerechte Streifen und Stücke schneiden, etwas salzen, in den verquirlten Eiern wenden und anschließend im Panko Mehl.
  5. Das Öl im Wok oder in der Fritteuse erhitzen. Die Hähnchen Nuggets portionsweise darin frittieren. Das Frittieröl sollte so heiß sein, dass es beim Frittieren blubbert, also ca. 180 Grad.
  6. Die Hähnchen Nuggets für ein paar Minuten frittieren bis sie sich goldbraun färben, auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  7. Die Hähnchen Nuggets nun einzeln in die Glasur tauchen, überschüssige Glasur zurücktropfen lassen und auf dem Servierteller platzieren. Die Nuggets sollten von der Glasur bedeckt sein, nicht darin schwimmen.
  8. Mit den restlichen Limettenzesten und Sesam bestreuen, und mit Beilagen nach Wunsch servieren.

Chinesische Hähnchen Nuggets

(*) Die im Beitrag verlinkten Produkte sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Bacon Jam selber machen

Waldemar

Egg was first

Waldemar

Hähnchenkeulen in Puszta-Panko-Panade

Waldemar

Hinterlasse einen Kommentar

* Dieses Formular speichert Ihren Namen, Ihre Email Adresse sowie den Inhalt. Weitere Informationen dazu unter den Datenschutzbestimmungen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

BBQ Blog - Grillen - Food Lover - Asiatisches BBQ - Dutch Oven - Räuchern - Wursten - Genießen - Grill Fusion - Bewusst leben - Essen und Reisen

Diese Webseite benutzt Cookies, um dir den Besuch hier zu erleichtern. Ist ok! Mehr lesen